Neuer Anbieter: ecoSWITCH AG

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com
Der neue Stromanbieter ecoSWITCH AG präsentierte sich heute dem deutschen Markt. Das Tochterunternehmen der Stadtwerke Crailsheim und des Schweizer Energieunternehmens Aare-Tessin AG (Atel) will sich mittelfristig als feste Größe am deutschen Strommarkt etablieren.


In einem Gespräch mit dem strom-magazin gab der Pressesprecher des Unternehmens, Martin Boeckh, die Tarife für Privatkunden bekannt. Demnach zahlt der Verbraucher bei einem Vertragsabschluss mit der ecoSWITCH 23,2 Pfennig für die Kilowattstunde Strom bei einer jährlichen Grundgebühr von 139,20 Mark. Dieses Angebot, so Boeckh gelte an sofort bundesweit. Das besondere sei weiterhin, dass es für diesen Vertrag keine Mindestlaufzeit gebe und das Papier innerhalb von vier Wochen kündbar sei. Ein verbraucherfreundliches Angebot!


Zur Frage nach der Herkunft des Stroms gab Boeckh allerdings zu, dass die Schweizer Muttergesellschaft Atel als internationaler Stromhändler nach Marktpreisen einkaufe, es eine Herkunftsgarantie für den Strom der ecoSWITCH demnach nicht geben könne.


Neben dem Stromhandel setzt das Unternehmen auf Beratung und Dienstleistungen. Wie die beiden Vorstände, Josef Wagner und Karl-Heinz Stargardt, heute betonten, sei zukünftig der Anbieter gefragt, der "die größte Nähe zum Kunden hat, der auf dessen individuelle Wünsche eingehen kann und komplette Dienstleistungspakte im Portfolio hat." Daher bildet das Energiemanagement und die Energieberatung - bis hin zum vollständigen Service für Blockheizkraftwerke - ein wichtiges Standbein des neuen Unternehmens.


Zu den beiden Partner-Unternehmen: Die Aare-Tessin ist ein national und international operierendes Unternehmen mit Firmensitz in Olten, Schweiz. Die Geschäftsbereiche sind Energieproduktion, Energieübertragung und Beratung. Atel besitzt eigene Kraftwerke - vor allem Wasserkraftwerke - und ist an zahlreichen weiteren direkt beteiligt. Die Stadtwerke Crailsheim GmbH ist eine 100-Prozent-Tochter der Stadt Crailsheim und gilt als ein sogenanntes Querverbund-Unternehmen mit den Bereichen Strom, Gas, Fernwärme, Trinkwasser und Bäder.


Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie bei "ecoSWITCH".