Anforderungen

Netzcodes 2007 im Internet veröffentlicht

Der Verband der Netzbetreiber (VDN) informiert an zwei Infotagen über die Netzcodes für 2007. Dort werden die an die neuen Rahmenbedingungen angepassten Codes vorgestellt und Hinweise zu deren Umsetzung in die Praxis gegeben. Die aktuellen Netzcodes sind auch auf den Internetseiten des VDN abrufbar.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Berlin (red) - Nach der europäischen Binnenmarktrichtlinie Elektrizität wie auch nach dem deutschen Energiewirtschaftgesetz sind Netzbetreiber gehalten, technische Mindestanforderungen und Verfahrensregeln für den Anschluss von Kundenanlagen und Erzeugungsanlagen an ihr Netz sowie für die Benutzung von Kuppelleitungen zwischen Übertragungsnetzen diskriminierungsfrei und transparent festzulegen und zu veröffentlichen.

Dies erfolgt für das Übertragungsnetz durch den Transmission-Code, in dem die Netz- und Systemregeln der deutschen Übertragungsnetzbetreiber zusammengefasst sind. Diese bilden die wirtschaftlichen und verfahrenstechnischen Grundlagen der Netznutzung und dienen der technisch-betrieblichen Koordination zwischen den systemverantwortlichen ÜNB und den Netznutzern.

Für das Verteilungsnetz gilt der Distribution-Code als technisches Regelwerk für den Netzzugang. Auf seiner Grundlage gewährleisten die Verteilungsnetzbetreiber eine die technische Qualität der Stromversorgung und einen diskriminierungsfreien Zugang zu ihren Netzen und deren Nutzung gemäß EnWG.

Mit Inkrafttreten des EnWG und der Strom-Netzzugangs- und -Netzentgelt-Verordnung wurde die jetzt abgeschlossene Anpassung dieser zuvor von 2003 datierenden technischen Mindestanforderungen notwendig.

An zwei VDN-Infotagen "Netzcodes 2007" am 25.10.2007 in Hannover und am 13.12.2007 in Stuttgart werden die an die neuen Rahmenbedingungen angepassten Netzcodes 2007 vorgestellt und Hinweise zu deren Umsetzung in die tägliche Praxis gegeben. Die aktuellen Netzcodes sind auf den Internetseiten des VDN unter der unten genannten URL veröffentlicht. Eine englischsprachige Version ist in Vorbereitung.

Weiterführende Links