Ausgezeichnet

NaturPur-Strom erneut zertifiziert

Die beiden Ökostromprodukte der HEAG-Tochter NaturPur sind erneut von Umwelt- und Verbraucherorganisationen ausgezeichnet worden und bescheinigen dem innovativen Stromversorger höchste ökologische Anforderungen. Ihre Einnahmen investiert NaturPur in die Förderung zukunftsweisender Technologien.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Die Marke NaturPur-Strom premium wurde vom TÜV Hessen im nunmehr vierten Überwachungsaudit geprüft und erhielt erneut das Zertifikat VdTÜV 1303. Dies bescheinigt, dass der Strom nachweislich aus rein regenerativer Erzeugung stammt und sich aus einem festgelegten Mix von Wind- und Wasserkraft, Biomasse- und Sonnenenergie zusammensetzt und zu mindestens 25 Prozent in neuen Anlagen erzeugt wird. Zudem belegt das Testat, dass jede Kilowattstunde, die NaturPur-Kunden benötigen, zum Zeitpunkt des Verbrauchs aus entsprechenden Kraftwerken ins öffentliche Stromnetz eingespeist wird.

Die Marke NaturPur-Strom light setzt sich je zur Hälfte aus Wasserkraft und Elektrizität aus effizienter Kraft-Wärme-Kopplung zusammen. Dieses umweltfreundliche Stromprodukt erhielt jetzt erneut das ok-power Label, das vom Öko-Insitut, dem WWF und der Verbraucherzentrale vergeben wird. Dieses Zertifikat bescheinigt, dass NaturPur-Strom light einen zusätzlichen Umweltnutzen bringt.