NaturEnergie Silber von TÜV zertifiziert

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com
Der nach eigenen Angaben in Deutschland führende Ökostromhändler NaturEnergie AG, Grenzach-Wyhlen, hat für sein Ökostromprodukt NaturEnergie Silber die Zertifizierung des TÜV Management Service, München, erhalten. Die neutralen Prüfer bestätigen, dass NaturEnergie Silber ausschließlich in Wasserkraftwerken erzeugt wird und eine zeitgleiche Vollversorgung der Kunden sichergestellt ist. Das TÜV-Zeichen EE02 nach dem Kriterienkatalog für Wasserkraft dient somit als Entscheidungshilfe für den Stromkunden und gewährleistet ein hohes Maß an Transparenz und Glaubwürdigkeit.


Mit dem TÜV Management Service hat die NaturEnergie AG eine bekannte und neutrale Einrichtung für die Zertifizierung beauftragt, der die Verbraucher vertrauen. "Viele Kunden achten beim Kauf von Ökostrom auf ein Prüfzeichen", so Oliver Germeroth, der bei dem südbadischen Ökostromhändler für die Zertifizierung verantwortlich ist. "Schließlich kann man dem Strom an der Steckdose nicht ansehen, woher er kommt. Der TÜV hat nun überprüft, in welchen Quellen der Strom der Marke Natur-Energie Silber produziert wird - zu einhundert Prozent in Wasserkraftwerken. So muss niemand die Katze im Sack kaufen." Die Überprüfung durch unabhängige Fachleute schafft für die Verbraucher Sicherheit und Transparenz. Im liberalisierten Strommarkt mit einer unüberschaubaren Vielzahl von Angeboten werden Orientierungshilfen wie das TÜV-Zertifikat zu wichtigen Wettbewerbsvorteilen für Stromanbieter. Dies gilt insbesondere für Ökostromangebote. Wer sich bewusst für Strom aus erneuerbaren Energiequellen wie Wasserkraft, Sonne und Wind entscheidet, möchte sichergehen, dass für ihn nicht doch Kohle- oder Atomstrom eingekauft wird.


Entscheidend für die Zertifizierung ist auch das Unternehmensziel der NaturEnergie AG: erneuerbare Energien zu fördern und ihren Ausbau voranzutreiben. NaturEnergie Silber stammt aus traditionellen Wasserkraftwerken am Hochrhein und im Schwarzwald, die teilweise in den letzten Jahren umgebaut wurden oder zur Modernisierung anstehen. Damit trägt NaturEnergie Silber zum Erhalt der Wasserkraft im liberalisierten Strommarkt bei.