Grüner Strom Label

Nachfrage nach zertifiziertem Ökostrom steigt

Mit der verstärkten Nachfrage nach glaubwürdigen Ökostrom-Anbietern, die sich zur Förderung erneuerbarer Energien verpflichten, steigt auch das entsprechende Angebot. So bieten gleich sieben weitere Energieversorger seit kurzem Ökostromprodukte an, die das Grüner Strom Label Gold (GSL-Gold) tragen.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Bonn (red) - Folgende Angebote sind neu: Mit "Polarstern" geht ein neuer reiner Ökostromanbieter an den Start. Sein Angebot von 100 Prozent Ökostrom ist mit dem GSL-Gold ausgezeichnet und im gesamten Bundesgebiet verfügbar. Sitz des Unternehmens ist München.

Neue Ökostrom Angebote mit Zertifizierung

Mit der Wemag führt ein bundesweit aktiver Energieversorger mit regionalen Wurzeln in Mecklenburg und der Westprignitz ein Ökostromprodukt mit GSL-Gold ein. Ihren "wemio-Ökoaktivstrom" bietet die Wemag in ganz Deutschland an.

Mit den Produkten "Land-Strom" der Stadtwerke Eisenberg, "Natura Ökostrom" der Stadtwerke Gießen, "INstrom aquavolt" der Stadtwerke Ingolstadt, "Pinnbarg-Strom natur" der Stadtwerke Pinneberg und "rw-Ökostrom regional direkt" des Regionalwerks Bodensee bieten darüber hinaus fünf weitere lokale und regionale Versorger Ökostrom mit GSL-Gold an.

Anbieter garantieren Investitionen in Ökostrom

Diese Angebote eröffnen Stromkunden die Möglichkeit, ihren Strombezug ökologisch sinnvoll auszurichten. Ob ein regionales Produkt am eigenen Wohnort verfügbar ist, erfahren Interessierte über die Eingabe der Postleitzahl im Tarifrechner. Das Grüner Strom Label gilt als eines der strengsten Zertifikate auf dem deutschen Markt.

Die Stromanbieter verpflichten sich, mit einem festen Betrag je verkaufter Kilowattstunde – bei Privatkunden mindestens 1 Cent netto je kWh – den weiteren Ausbau erneuerbarer Energien zu fördern. Lokale und regionale Versorger investieren die Gelder vorzugsweise in Projekte vor Ort. Bisher seien rund 750 Anlagen in ganz Deutschland gefördert worden. Sowohl Stadtwerke als auch bundesweite Anbieter vertreiben GSL-Ökostrom.