Aus Tochterunternehmen

N-Ergie gründet neue Servicegesellschaft

Die N-Ergie Aktiengesellschaft hat das Tochterunternehmen N-Ergie Service GmbH gegründet. Damit reagiere der Energieversorger auf die veränderten Rahmenbedingungen auf dem Energiemarkt. Das neue Unternehmen soll Planungs-, Bau-, Instandhaltungs- und Dokumentationsleistungen übernehmen.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Nürnberg (red) - Außerdem gehören zu ihren Aufgaben der N-Ergie Service GmbH die Netzführungs- und Betriebsdienstleistungen für die Bereiche Strom, Gas, Wasser, Wärme, Straßenbeleuchtung und Telekommunikation sowie damit zusammenhängende Logistikleistungen.

Die N-Ergie Service GmbH ist durch die Verschmelzung der 100-prozentigen Tochterunternehmen LocaDatis GmbH und NexaTec GmbH auf die TerrconTec GmbH hervorgegangen, gleichzeitig wurde die TerrconTec zur N-Ergie Service GmbH umfirmiert. Geschäftsführer der neuen Gesellschaft sind Claus-Peter Dürr und Dr. Arnt Meyer, das Unternehmen beschäftige 650 Mitarbeiter.