NOVA

MVV Energie erhöht Stromtarif

Die Kunden der MVV Energie AG müssen sich ab 1. Oktober auf höhere Strompreise einstellen. Der Mannheimer Versorger erhöht die Preise seines Tarifs "NOVA", der Arbeitspreis steigt um mehr als einen Cent. Der Standardtarif Classica ist vorerst nicht betroffen.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Mannheim (red) - Zum 1. Oktober wird auch der Mannheimer Energieversorger MVV Energie AG seine Stromtarife erhöhen. Als Grund wird die Preisentwicklung auf den Energiemärkten angegeben.

Der Arbeitspreis des Stromtarifs NOVA steigt dann von 15,69 Cent pro Kilowattstunde auf 16,99 Cent pro Kilowattstunde. Gleichzeitig sinkt der jährliche Servicepreis von 86 Euro auf 79,20 Euro pro Jahr. Nicht betroffen von der jetzigen Erhöhung ist der Standardtarif CLASSICA.