Strom und Wärme

Merkel weiht moderne Biogasanlage auf Rügen ein

Bundeskanzlerin Merkel hat in Bergen auf Rügen eine moderne Biogasanlage des Kieler Unternehmens C4 Energie AG eingeweiht. In der sechs Millionen Euro teuren Anlage würden künftig 20.000 Tonnen Mais von Rügener Landwirten vergärt, sagte der Vorstandsvorsitzende Olaf Bockholt.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Bergen (ddp.djn/sm) - Das auf diese Weise gewonnene Biogas wird anschließend in zwei Blockheizkraftwerken in Wärme und Strom verwandelt. Damit können etwa 2000 Haushalte der Inselhauptstadt versorgt werden. Gegenüber der Heizölverbrennung wird den Angaben zufolge damit die Entstehung von jährlich etwa 5600 Tonnen klimaschädlichem Kohlendioxid vermieden.