Über 250 Euro sparen

MDR: Hohes Sparpotenzial bei Stromanbieter-Wechsel

Haushalte können mit einem Wechsel ihres Stromversorgers bis zu 260 Euro im Jahr sparen, wie eine Vergleichsanalyse des MDR-Magazins "Umschau" zeigt. Danach würden vor allem Familien in Sachsen-Anhalt stark profitieren, wenn sie vom Grundversorgungstarif ihres regionalen Anbieters zu einem anderen Anbieter wechselten.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Leipzig (ddp-lsa/sm) - Die größten Potenziale gibt es laut MDR für Familien in Wolfen (259 Euro), Bernburg (231 Euro), Burg (204 Euro), Zeitz (203 Euro) und Halberstadt (203 Euro). In Magdeburg könnte eine dreiköpfige Familie mit einem Jahresverbrauch von 3250 Kilowattstunden immerhin noch 130 Euro sparen. In Leipzig wären es 138 Euro, in Dresden 66 Euro und in Erfurt 80 Euro.

Stromanbieterwechsel: So geht's!