Mainova bietet Information und Unterhaltung für Jung und Alt

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com
In den letzten Monaten hat sich auf den Internet-Seiten der Mainova AG einiges getan. Neben dem Ausbau des Nutzwertes für die Kunden stand dabei die Verbesserung der Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen im Vordergrund. Die jüngste Neuerung ist die Citycam, die auf dem Dach des Kundenzentrums Kurt-Schumacher-Straße installiert ist. Mit ihr können die Besucher der Website rund um die Uhr einen aktuellen Blick auf Frankfurts faszinierende Skyline werfen. Außerdem werden im Archiv noch eine Reihe von Aufnahmen zu unterschiedlichen Tageszeiten angeboten.


Mit dem Strompreispreisberater können sich die Kunden jederzeit den für sie günstigsten Mainova-Strompreis errechnen lassen. Daneben gibt es auch einige nützliche Energiespartipps, um die Stromrechnung zusätzlich zu reduzieren. Neu im Netz ist "Ignaz", die Mainova-Seite speziell für Kinder. Hier werden neue Spiel- und Bastelideen vorgestellt, durch die sich Kinder spielerisch an die Themen Energie und "Wasser" annähern können. In Kürze wird auch ein Forum hinzukommen, das die Kinder zur aktiven Beteiligung an der Gestaltung der Seite anregen soll.


Auch auf der Mainpage-Online, dem Jugendmagazin der Mainova hat sich etwas getan. Die Mainpage präsentiert sich in neuer Gestaltung mit erweitertem Inhalt. Insbesondere sei an dieser Stelle auf dem Literatur-Wettbewerb hingewiesen: Junge Autorinnen und Autoren sind dazu aufgerufen, ihre selbstverfassten Texte an die Mainpage-Redaktion zu schicken. Die Texte werden dann online veröffentlicht und am Jahresende von einer Jury prämiert.


Eine weitere Neuerung ist der Bereich Schulinformation. Hier stehen Lehrern, Eltern und Schülern Informationen über das komplette Angebot der Mainova an Unterrichts- und Lernhilfen zu den Bereichen Strom, Erdgas, Wärme und Wasser zu Verfügung. Informationsmaterial kann direkt online bestellt werden, und auch Termine für die Mainova-Programme "Lernen vor Ort" können gleich übers Netz vereinbart werden.


Schauen sie doch mal rein: www.mainova.de.