Lübecker Bucht wird zur Attraktion

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com
Einer der größten deutschen Offshore-Windparks ist jetzt in der Lübecker Bucht geplant. Die Bad Homburger Unite Energy Europe AG will bis Ende des Jahres 2002 das Projekt mit dem Namen "Sky 2000" fertigstellen. 64 riesige Windräder mit einer Höhe von bis zu 80 Metern sollen dann rund 350 000 Megawattstunden Strom jährlich erzeugen. Gespräche zwischen dem Bauherrn und den maßgeblichen Genehmigungsämtern haben schon stattgefunden, so dass alle Beteiligten zuversichtlich sind. Bevor der Windstrom ab 2003 durch Unite Energy vermarktet wird, wird er in das Netz von PreussenElektra eingespeist.