Liebe Leserinnen und Leser!

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

18 Monate sind vergangenen, da die target AG strom-magazin.de, das Infosystem für den liberalisierten Strommarkt, online brachte - 18 Monate, die gezeigt haben, dass in einem vermeintlich langweiligen Thema jede Menge Energie steckt. Und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Manche Tage waren spannender, andere eher nüchtern. In erster Linie fallen uns - natürlich - die Pleite der Zeus Strom AG, das Erneuerbare-Energien-Gesetz oder die Fusionen von RWE und VWE sowie von Veba und Viag zu E.ON ein. Ereignisse, die von der Öffentlichkeit mit großer Aufmerksamkeit verfolgt wurden und über die auch strom-magazin.de berichtet hat. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns bei Ihnen zu bedanken. Für Ihr Interesse, für Ihre Hinweise, für all die Tipps, die Sie unserer Redaktion haben zukommen lassen. Kurzum: Für Ihr Vertrauen. Ein Magazin - auch ein Online-Magazin - ist immer nur so gut wie seine Leserinnen und Leser. Das wissen wir - und dafür danken wir Ihnen.

Wir danken auch unseren Partnern, die unser Angebot in ihre Seiten integriert haben - seitdem wir online sind, haben wir ein beachtliches Partner-Netzwerk aufbauen können, das uns immer wieder in unserer Arbeit und hinsichtlich unserer Ziele bestätigt hat. Ein Dankeschön gilt freilich auch unseren Geschäfts- und Werbekunden, die dieses Online-Angebot letztendlich ermöglichen.

Die Redaktion von strom-magazin.de ist ab dem 27. Dezember wieder für Sie da - mit der gewohnten "Power". Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie, Ihren Verwandten, Freunden und Bekannten glückliche und erfüllte Weihnachtstage - lassen Sie sich reich beschenken, denken Sie aber bitte auch jene Menschen, deren Glück bescheidener ausfällt.

Ihre target AG