Lichtmann ändert Preissystem

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com
Die Lichtmann Aktiengesellschaft ändert ihr Preissystem und passt sich damit den Regelungen der Verbändevereinbarung II an. Künftig werden Strompreis und Netznutzungsentgelt getrennt aufgeführt. "Wir bieten unseren Kunden nur noch die elektrische Energie an. Die Netznutzungsentgelte werden von den örtlichen Netzbetreibern berechnet", erklärt Lichtmann-Vorstand Markus Henrich. Somit würden die Preise bundesweit transparent.


Zudem bietet Lichtmann den Kunden die Möglichkeit, ihren Energiemix beim Strombezug zu bestimmen. Der Kunde kann über ein einfaches Farbsystem den Anteil von Wind, Wasser und Sonne in Prozent bestimmen.