Kooperation von Conradkom und Strom-Magazin steht

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com
Das Strom-Magazin hat einen neuen Kooperationspartner: Fortan können sich Websurfer beim Technik-Portal von Conrad Electronic den billigsten Stromanbieter ausrechnen lassen - und zwar mit dem Tarifrechner des Strom-Magazins. Damit ist das Strom-Magazin, das online bereits mit der Zeitschrift "Stern", der Suchmaschine "Lycos", dem ZDF-Verbrauchermagazin WISO und shareware.de zusammenarbeitet, eine weitere Partnerschaft eingegangen. Den Tarifrechner bietet conradkom seit einigen Tagen auf seiner Service-Leiste an.



www.conrad.de ist mit über 30.000 Artikeln Europas größter Elektronik-Spezialversender, sowohl im Internet als auch offline als Direktversender und im Filialgeschäft. Monatlich registriert die Conrad Shoplandschaft mehr als neun Millionen Pageviews und eine hohe Zahl von Online-Käufern: Mehr als 950 Bestellungen gehen täglich via Internet bei der Firmenzentrale in Hirschau/Oberpfalz ein. Die Shops im WWW generieren derzeit fast zehn Prozent des Gesamtumsatzes der Conrad Electronic-Gruppe.



Alle Internet-Surfer und -Shopper, die Produkte und Dienstleistungen rund um Technik suchen, finden neben den Conrad-Shops jetzt auch www.conradkom.de, das Technik-Portal von Conrad Electronic, im Internet vor. Mit seinen Auktionen, News und viel Unterhaltung ist die Site allemal einen Stopp im Web wert.