Personalie

Kontinuität und Veränderung bei der swb AG

Einer geht, zwei bleiben: Während technischer Vorstand Jan Harding die swb AG zum März verlässt, werden Jörg Willipinski und Uwe Schramm noch intensiver eingebunden.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Jörg Willipinski, seit 1987 Mitglied der Vorstandes der swb AG mit dem Verantwortungsschwerpunkt Personal, ist für zwei weitere Jahre in den Vorstand des Energieversorgers bestellt worden. Damit läuft sein Vertrag bis September 2004.

Der technische Vorstand Jan Harding hingegen wird das Unternehmen zum 28. Februar 2002 auf eigenen Wunsch verlassen. Er war seit März 2000 bei der swb AG tätig. Zudem wird Uwe Schramm, der seit 1985 im Unternehmen tätig und seit 1999 Geschäftsführer der swb Norvia ist, ab März zunächst zum Generalbevollmächtigen der swb AG bestellt. Er wird die technische Verantwortung für die swb-Gruppe übernehmen. Schramm ist zusätzlich Geschäftsführer der Stadtwerke Bielefeld. Die Geschäftsführung der swb Norvia wird er zum 1. März 2002 niederlegen.