Personalie

Kolks neuer Vertriebsvorstand bei E.ON Hanse

Dr. Uwe Kolks wird zum 1. Januar 2005 Nachfolger von Helmut Lechlein als Vertriebsvorstand der E.ON Hanse AG. Seit Februar 2002 ist Kolks als Mitglied der Geschäftsleitung der E.ON Energie für die Bertriebssteuerung zuständig. Lechlein, der im Oktober 60 Jahre wurde, scheidet aus dem Unternehmen aus.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Quickborn (red) - Der Aufsichtsrat des Energieversorgers E.ON Hanse hat Dr. Uwe Kolks (45) zum Nachfolger von Helmut Lechlein ernannt. Kolks wird das Amt des Vertriebsvorstandes am 1. Januar 2005 antreten. Lechlein, der am 21. Oktober dieses Jahres 60 Jahre alt wurde, scheidet zum 31. Dezember 2004 aus dem Unternehmen aus.

Kolks trat 1994 in die Bayernwerk AG ein. Dort leitete der promovierte Betriebswirt den Bereich Konzernentwicklung, bevor er 1997 zum Managing Director für das International Business berufen wurde. Von 2000 bis 2002 war Kolks Geschäftsführer der E.ON Engineering GmbH (Gelsenkirchen) und E.ON Energy Projects GmbH (München). Seit Februar 2002 ist Kolks als Mitglied der Geschäftsleitung der E.ON Energie für die Bertriebssteuerung zuständig. Kolks ist verheiratet und hat drei Kinder.