27.000 Euro Preisgeld

KfW schreibt Preis für energiesparendes Sanieren aus

Die bundeseigene Förderbank KfW schreibt erneut einen Preis für energiesparendes Sanieren mit insgesamt 27.000 Euro Preisgeld aus. Der Wettbewerb steht unter dem Motto "Fitnessprogramm für die eigenen vier Wände - Wohneigentum energetisch sanieren und ästhetisch bewahren".

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Frankfurt/Main (ddp.djn/red) - Die Anmeldefrist läuft bis einschließlich 9. April 2009. Bei dem mit insgesamt 27.000 Euro dotierten Wettbewerb werden private Wohneigentümer in Deutschland ausgezeichnet, die ihre Häuser oder Wohnungen in den letzten fünf Jahren energetisch saniert haben und dabei gleichzeitig rücksichtsvoll und ästhetisch ansprechend mit der vorhandenen Bausubstanz umgegangen sind.

Laut KfW ist das Energieeinsparpotenzial gerade bei älteren Immobilien sehr hoch. 85 Prozent der in privaten Haushalten verbrauchten Energie werde immer noch für Wärme aufgewendet.