Routinemäßig

Kernkraftwerk in Lingen geht für Revision vom Netz

Das Kernkraftwerk Emsland in Lingen wird am Samstag zum jährlich notwendigen Wechsel der Brennelemente vom Netz genommen. 48 der 193 Brennelemente im Reaktorkern sollen gegen neue ausgetauscht werden, wie das Umweltministerium Niedersachsen mitteilte.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Lingen (ddp-nrd/sm) - Damit verbunden sei eine Kraftwerks-Revision, bei der routinemäßige Prüfungen und Instandhaltungsarbeiten vorgenommen werden.

Im Vordergrund stünden Wartungs- und Inspektionsarbeiten am Generator sowie Prüfungen am Reaktorsicherheitsbehälter. Die für die Nuklearsicherheit bedeutsamen Maßnahmen würden vom Ministerium, von Sachverständigen des TÜV und des Germanischen Lloyd kontrolliert.