Kostenloses Online-Spiel

Jugendliche versuchen sich bei Internet-Spiel als Energieversorger

Die Stromversorgung einer Stadt planen, Leitungen verlegen, Kundenwünsche berücksichtigen - Jugendliche können sich bei dem von RWE angebotenen Internet-Spiel "Energie im Alltag" als Energiemanager, Monteure und Bauarbeiter versuchen und komplexe Prozesse der Energiezufuhr kennen lernen.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Essen (ddp-nrw/sm) - Das Spiel solle Jugendlichen die komplexen Prozesse der Energieversorgung näher bringen, teilte der Essener Energiekonzern RWE mit. Mit dem kostenlosen Online-Spiel wolle das Unternehmen Basiswissen rund um das Thema Energie auf zielgruppengerechte, unterhaltsame und interaktive Art und Weise vermitteln.

Gekoppelt an das Spiel gebe es einen Wettbewerb, sagte eine Konzernsprecherin. Ausgangspunkt sei ein Auftrag in einer virtuellen Stadt. Wer am schnellsten und möglichst reibungslos eine Stromversorgung einrichte, sei der Gewinner. Bis 31. Mai könnten sich 12- bis 16-jährige Mädchen und Jungen an dem Wettbewerb beteiligen.

Weiterführende Links