110 Millionen Kilowattstunden

Johann Hay bezieht Strom von der EnBW

Ab sofort liefert die EnBW jährlich etwa 110 Millionen Kilowattstunden Strom an den Automobilzulieferer Johann Hay.

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Die Frankfurter Niederlassung der EnBW Energie Baden-Württemberg AG hat die Johann Hay GmbH & Co. KG mit der dazu gehörigen Schwesterfirma Polymer Chemie GmbH als neuen Kunden gewonnen. Das Unternehmen ist mit etwa 1500 Mitarbeitern einer der größten Automobilzulieferer in Rheinland-Pfalz.

Seit Anfang Oktober 2001 liefert EnBW an beide Gesellschaften Strom im Jahresumfang von 110 Millionen Kilowattstunden.