Preisverleihung

Jena mit "European Energy Award" in Gold ausgezeichnet

Als erste Stadt in Ostdeutschland ist Jena mit dem "European Energy Award" in Gold geehrt worden. Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter (SPD) nahm die Auszeichnung am Montag entgegen. Den Preis erhalten europaweit Städte und Gemeinden für die Verringerung des Energieverbrauchs.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Erfurt/Jena (ddp-lth/sm) - Jena habe inzwischen mehr als 75 Prozent der in einem Plan festgelegten Einsparziele erfüllt hat, hieß es. Zu den Maßnahmen zählten unter anderem ein Energiesparwettbewerb für Schulen, ein Sanierungsplan für kommunale Ge­bäude und der Einsatz von Photovoltaik-Anlagen auf öffentlichen Einrichtungen. Bereits im vergangenen Jahr hatte die Stadt Jena den "European Energy Award" in Silber erhalten.