Veranstaltungshinweis

Infos: Dezentrale Energiesysteme - Ausweg aus der Kostenfalle?

Eine kostenlose Infoveranstaltung der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg in Kooperation mit der EnergieAgentur.NRW beschäftigt sich mit dem Thema Energiekosten in Unternehmen und beantwortet Fragen rund um das Thema dezentrale Energiesysteme.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Bonn (red) - Stetig steigende Energiekosten und neue energiepolitische Vorgaben für die kommenden Jahre haben die Bedeutung des Themas "Energie" in den Unternehmen weiter anwachsen lassen. Hinzu kommt in manchen Fällen noch der Erneuerungsbedarf für die veraltete und ineffiziente interne Energieversorgung.

In welchen Fällen macht eine Eigenerzeugung von Strom Sinn? Gibt es alternative Energieträger? Welche Kosten-Vorteile bietet das "Contracting"? Wie kann die alte Kesselanlage bzw. Dampferzeugung sinnvoll ersetzt werden? Welche Potenziale für eine dezentrale Energieerzeugung gibt es in der Region?

Dies sind nur einige von zahlreichen Fragen, die im Rahmen dieser Veranstaltung beantwortet werden. Neben einem Überblick über den Einsatz von dezentralen Energiesystemen und die in der Region vorhandenen Potenziale werden die Einsatzmöglichkeiten an zahlreichen Beispielen aus der Praxis erläutert.

Die Veranstaltung findet am 18. Oktober um 14 Uhr in der IHK Bonn/Rhein-Sieg statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weiterführende Links