Industrie verbrauchte mehr Strom

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com
Nach Angaben der Vereinigung Deutscher Elektrizitätswerke (VDEW) ist der Stromverbrauch der deutschen Industrie 1998 um 1,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Damit wurden im letzten Jahr 230 Milliarden Kilowattstunden Strom verbraucht. Knapp 90 Prozent des Strombedarfs konnten die einheimischen Unternehmen durch Einkäufe bei den deutschen Stromversorgern decken. Als Grund für den Anstieg des Stromverbrauchs nannte die VDEW die Steigerung der Produktion.