Bewag integriert

Im Handelsregister: Fusion zu Vattenfall Europe abgeschlossen

Die Verschmelzung der Bewag Holding Aktiengesellschaft auf die Vattenfall Europe Aktiengesellschaft ist gestern ins Handelsregister eingetragen und damit wirksam geworden. Die zuständigen Senate des Kammergerichts Berlin hatten zuvor die noch anhängigen Beschwerden gegen die Freigabebeschlüsse des Landgerichts Berlin zurückgewiesen.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Der Vorstandsvorsitzender der Vattenfall Europe AG, Dr. Klaus Rauscher, erklärte dazu: "Mit diesem Schritt ist die gesellschaftsrechtliche Umstrukturierung des Konzerns Vattenfall Europe abgeschlossen. Jetzt sind auch die Aktionäre der ehemaligen Bewag Holding AG Aktionäre der Vattenfall Europe AG. Damit ist unsere Strategie ist aufgegangen: Es hat sich als richtig erwiesen, auf das Recht und die Gerichte zu vertrauen und sich auf keinen unvertretbaren Deal mit den Klägern einzulassen."

Aufgrund der Regelungen des Verschmelzungsvertrages erhalten die neuen Aktionäre der Vattenfall Europe AG einen Anteil am Gewinn für das Geschäftsjahr 2002 der Vattenfall Europe AG. Dieser Anteil beträgt umgerechnet - unter Zugrundelegung des Umtauschverhältnisses von einer Bewag-Aktie in 0,5976 Vattenfall Europe Aktien - 0,18 Euro je Bewag-Stückaktie. Bei 23 476 497 Bewag-Stückaktien wird insgesamt ein Betrag in Höhe von 4 225 769,46 Euro ausgezahlt. Die Ausschüttung erfolgt mit dem heutigen Stichtag der Eintragung in das Handelsregister.

Die Aktionäre der Vattenfall Europe und der Bewag hatten der Verschmelzung beider Gesellschaften in den Hauptversammlungen am 6. Februar und 31. Januar 2003 mit großer Mehrheit zugestimmt und damit die neue, effiziente Konzernstruktur bestätigt. Gleichwohl haben fünf Aktionäre der Vattenfall Europe und drei Aktionäre der Bewag aktienrechtliche Anfechtungsklagen gegen den Verschmelzungsbeschluss der jeweiligen Gesellschaft erhoben. Die Anfechtungskläger behaupteten, die Verschmelzungsbeschlüsse seien rechtswidrig und - je nach Anfechtungsgegner - Bewag sei im Verhältnis zu Vattenfall Europe zu niedrig oder umgekehrt Vattenfall Europe sei im Verhältnis zu Bewag zu niedrig bewertet worden.