Auftrag

Hochtief baut für 184 Millionen Euro Wasserkraftwerk in Schottland

Der Baukonzern Hochtief hat einen Auftrag zum Bau eines Wasserkraftwerks in Schottland erhalten. Für 184 Millionen Euro werde das Essener Unternehmen am schottischen Loch Ness ein 100-Megawatt-Wasserkraftwerk errichten, teilte Hochtief am Freitag mit.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Essen (ddp/sm) - Der Auftrag umfasse unter anderem Planung und Bau eines 900 Meter langen Damms und einer 16 Kilometer lange Tunnelstrecke. Das Projekt solle Anfang 2009 übergeben werden.

Hochtief hat nach eigenen Angaben zuletzt große Wasserkraftprojekte in Südafrika und China ausgeführt. Derzeit sei das Unternehmen auch in Island und Kanada am Bau von Wasserkraftanlagen beteiligt.

Weiterführende Links