Stromverbrauch senken

Hocheffizienz-Heizungspumpe für Nuon-Kunden

Nuon bietet seinen Kunden nun mit der "SparmatikHeizung" die Möglichkeit, den Stromverbrauch zu senken. Die SparmatikHeizung ist nach der SparmatikLicht und Standby die dritte Energiesparhilfe, die Nuon seinen Kunden zusammen mit dem Effizienzstromtarif geniaale Strom anbietet.

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com

Berlin (red) – geniaale-Strom-Kunden in Berlin können die Heizungspumpe, eine Wilo-Stratos ECO, Testsieger der Stiftung Warentest (9/2007) inklusive Einbau durch einen Fachbetrieb für 299 Euro bestellen. Die Kosten werden erst mit der Jahresverbrauchsabrechnung fällig.

Alte, ungeregelte Heizungspumpen gelten als die größten Stromfresser im Haus. Mit der Hocheffizienz-Heizungspumpe lassen sich laut Nuon mindestens 92 Euro Stromkosten pro Jahr einsparen, womit sich die Heizpumpe bereits nach drei Jahren bezahlt macht. geniaale Strom ist zur Zeit in Berlin, Hamburg und Heinsberg verfügbar, die SparmatikHeizung wird zunächst nur in Berlin angeboten.

Der geniaale Strom-Tarif enthält keine Grundgebühr."Damit belohnen wir die Stromsparer, denn die Grundgebühr stellte bislang einen Blockadesockel dar", sagt Nuon- Thomas Mecke. Zusätzlich bietet Nuon Zubehör zum Stromsparen, die so genannten Sparmatik-Boxen an.geniaale Strom besteht zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien und trägt das Gütesiegel ok-power.