Versprechen gehalten

Hertener Stadtwerke statten Schulen mit Powerline aus

Die Schüler in Herten können künftig mit DSL-Geschwindigkeit im Internet surfen, denn die Hertener Stadtwerke haben alle 18 Schulen in ihrem Versorgungsgebiet mit Powerline, dem Internetanschluss aus der Steckdose ausgestattet. Damit gehört das Wälzen von Büchern der Vergangenheit an - ab jetzt kommen die Infos aus dem Netz direkt ins Klassenzimmer.

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Bei jeder kleinen Frage sofort in dicken Büchern nachwälzen? Das gehört jetzt an allen öffentlichen Hertener Schulen der Vergangenheit an. In jedem Klassen- und Lehrerzimmer kann man seit heute dank der neuen Powerline-Technologie der Hertener Stadtwerke schnell (mit DSL-Geschwindigkeit: 768 kbit/s) und kostenlos im Internet surfen.

In den vergangenen Monaten wurden alle 18 öffentlichen Grundschulen und weiterführenden Schulen in Herten mit der neuartigen Technologie ausgestattet, die das Surfen im Internet über die vorhandenen Stromleitungen in jedem Raum ermöglicht. Damit ist Herten die erste Stadt in Deutschland, die allen öffentlichen Schulen den Weg ins Internet ermöglicht hat.