Spareffekt 2500 DM

Heizungsmodernisierung lohnt sich schon jetzt

Bis zum Jahr 2004 müssen 1,6 Millionen alte Heizkessel ausgetauscht werden. Frühzeitige Umstellung auf modernste Technik und schwefelarmes Heizöl schont Umwelt und Geldbörse.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Hausbesitzer in Deutschland stehen vor einer Modernisierungswelle: Nahezu 30 Prozent aller Ölheizungen sind älter als 17 Jahre und damit technisch veraltet. Ein Großteil dieser Heizungsanlagen erfüllen nicht die Anforderungen der Bundesemissionsschutzverordnung (BImSchV) und muss - je nach Abgaswerten - bis spätestens 2004 ausgetauscht werden. Der Grund für die Tauschpflicht: Das ineffiziente Heizen mit sogenannten Altanlagen belastet sowohl die Haushaltskasse als auch die Umwelt. Allein im Jahr 2000 wurden dadurch bundesweit bis zu 2,4 Milliarden Liter Heizöl mehr als notwendig verbraucht.

Wer schnell handelt und mit dem Kesseltausch nicht bis 2004 wartet, kann einiges an Kosten und Energie sparen, rät Shell. Besonders sinnvoll sei eine Verbindung aus der sogenannten Ölbrennwert-Technik und dem schwefelarmen Heizöl Shell Thermo Eco-Ultra, das die Deutsche Shell nach eigenen Angaben als erste und einzige Gesellschaft nahezu flächendeckend anbietet. "Mit dieser Kombination kann der Energieverbrauch um bis zu 40 Prozent gesenkt werden", rechnet Shell Heizungsexperte Stefan Böttcher vor. Zum Vergleich: Verheizt ein Einfamilienhaus mit Altanlage durchschnittlich 3000 Liter Heizöl im Jahr, sind es bei der Kombination von Ölbrennwert-Technik und schwefelarmem Heizöl nur noch 1800 Liter. Auf Basis aktueller Heizölpreise bedeutet das umgerechnet eine Ersparnis von fast 840 DM je Heizsaison. "Wer also schon jetzt modernisiert, kann - bei gleichbleibenden Heizölpreisen - allein bis 2004 bis zu 2500 DM sparen", so Böttcher. Zudem können Investitionskosten gespart werden: Wer erst kurz vor Torschluss seiner Tauschpflicht nachkommt, muss damit rechnen, dass sich die Kosten für eine Heizungsinstallation durch die wachsende Nachfrage erhöhen könnten.

Der Heizungs-Dienst der Shell Direct GmbH bietet Hausbesitzern eine komplette Heizungsmodernisierung zum Festpreis von 1000 DM. Das Paket umfasst den Austausch der Altanlage gegen einen Ölbrennwertkessel der Firma Therma Tec, die Installation sowie die dazugehörige Schornsteinsanierung. Weitere Informationen unter www.shell-direct.de.