Jetzt günstig

Heizölpreise seit vergangener Woche deutlich gesunken

Der Preis für Heizöl ist im Vergleich zur Vorwoche deutlich gesunken. 100 Liter des Brennstoffs kosteten am Donnerstag im Schnitt rund 62,90 Euro und damit 4,30 Euro weniger als noch vor einer Woche, wie eine Sprecherin des Energie Informationsdienstes (EID) informiert.

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Hamburg (AFP/sm) - Grund dafür seien billigere Notierungen am Europäischen Rohölmarkt in Rotterdam, die sich nun auf die Preise für Heizöl auswirkten.

Demnach haben viele Hauseigentümer mit Ölheizungen, die nun beliefert werden, ihre Bestellungen jedoch bereits vor drei bis vier Wochen aufgegeben. Zum Ärger vieler Verbraucher müssten die Betroffenen die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen und deutlich höheren Preise zahlen, sagte die EID-Sprecherin. Mitte Oktober kosteten 100 Liter des Brennstoffs laut EID noch 74,50 Euro im Schnitt. Wer jedoch jetzt erst bestellt, kann von den aktuell günstigen Heizölpreisen profitieren.

Weiterführende Links
  • Heizölpreise vergleichen