Verzahnung

HEAG Versorgungs-AG und Südhessische Gas und Wasser AG besetzen wechselseitig die Vorstände

Um die Verantwortlichkeit bei der Zusammenführung der beiden hessischen Versorgungsunternehmen HEAG und Südhessische Gas und Wasser AG noch besser aufeinander abzustimmen wurden die Vorstände beider Unternehmen wechselseitig ergänzt. Dr. Ulrich Wawrzik verstärkt den HEAG-Vorstand, Albert Filbert den Vorstand der Südhessischen.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Die Aktivitäten für die Fusion der beiden Versorgungsunternehmen HEAG Versorgungs-AG und Südhessische Gas und Wasser AG laufen auf Hochtouren. Um die Unternehmen auch personell enger zu verzahnen, wurden die Vorstände beider Unternehmen zum 1. Juni 2002 durch Vorstandsmitglieder des jeweils anderen Unternehmens wechselseitig ergänzt.

Dr. Ulrich Wawrzik, Vorstand der Südhessischen Gas und Wasser AG, wurde deshalb vom Aufsichtsrat der HEAG Versorgungs-AG als Vorstandsmitglied berufen. Der Aufsichtsrat der Südhessischen Gas und Wasser AG hat im Gegenzug Albert Filbert, Vorstandsmitglied der HEAG Versorgungs-AG, in den Vorstand berufen. Mit dieser personellen Verzahnung beider Unternehmen soll gewährleistet werden, dass die Verantwortlichkeit bei der Zusammenführung der beiden Unternehmen noch besser aufeinander abgestimmt ist.