HEAG Versorgungs-AG baut weitere Freileitungen ab

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com
Die HEAG-Versorgungs-AG baut zwei alte 20 000-Volt-Freileitungen ab. Zwischen Ebersberg und Hetzbach verschwinden 2,3 Kilometer Freileitung, zwischen Höchst und Ober-Nauses 3,8 Kilometer. Die Freileitungen wurden im Herbst letzten Jahres durch moderne Kabel ersetzt.


Die Stromversorgung von Haushalten und Gewerbebetrieben im Odenwaldkreis soll ohne die störanfälligen Freileitungen sicherer werden. Der Abbau der Masten und Stromleitungen verbessere zudem das Landschaftsbild und sei ein Beitrag zum Vogelschutz, erklärte das Unternehmen. Wenn es die Witterung zulässt, sollen bis Ende März alle Arbeiten beendet sein.