Neues Outfit

HEAG stellt Marke neu auf

Der Neustrukturierung des Unternehmens folgte bei der Darmstädter HEAG jetzt der Relaunch von Unternehmenslogo und -claim: Das neue Signet ist gerundet und verdeutlicht - gemeinsam mit dem Claim "Gebündelte Kompetenz" - die Position der HEAG als strategischer Mittler für sieben Spartengesellschaften.

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com

Darmstadt (red) - Die Darmstädter HEAG präsentiert sich im neuen Outfit: Logo und Unternehmensclain wurden einem Relaunch unterzogen und sollen derart den strukturellen Wandel unterstreichen, den das Unternehmen in den vergangenen Monaten vollzogen hat.

Aus der kantigen Schrift mit den Einzelbuchstaben HEAG für "Hessische Elektrizitäts-AG" ist nunmehr ein abgerundetes, zusammenhängendes Signet geworden. Neben der Wortmarke steht die Bildmarke, die auch optisch unterstreicht, dass die einzelnen Sparten des HEAG-Konzerns von der HEAG Holding gebündelt werden.

Zu diesem neuen Outfit passt auch der neue Unternehmensclaim "Gebündelte Kompetenz", denn die heutige HEAG mit ihren derzeit sieben Sparten (Energie, Verkehr, Telekommunikation, Entsorgung, Anlagenbau, Immobilien und Informationstechnologie) ist zum Mittler und Bündler geworden, der Kompetenzen zusammenführt.

"Nach ihrer Umstrukturierung zur strategisch ausgerichteten Management-Holding fasst die HEAG mit ihren Töchtern alle Wirtschaftszweige der Stadt unter einem Dach zusammen", umschreibt Vorstandsvorsitzender Prof. Horst Blechschmidt die Neustrukturierung des HEAG-Konzerns. "Eines unserer nahen Unternehmensziele ist es daher auch als HEAG nicht nur das Dach einer Konzernstruktur zu sein, sondern auch räumlich Holding und Beteiligungsunternehmen unter einem Dach zusammenzuführen", so Blechschmidt weiter.

Im Konzernverbund bildet die HEAG den Markenkern und ist zugleich das Steuerungsorgan. Die HEAG sieht sich selbst als " Dienstleister für Dienstleister", die als Spartengesellschaften selbstständig, aber jederzeit auf das Know-how der Zentrale zurückgreifen könnten.

Den Energiebereich deckt die HEAG-Tochter HEAG Südhessische Energie AG (kurz: HSE) ab. Sie ist der größte Dienstleister für Strom, Gas, Wasser in Südhessen. Weitere Sparten sind Verkehr, Telekommunikation, Rohrleitungs- und Anlagenbau, Entsorgung, Immobilien und Datenverarbeitung.