Vorbildlich

HEAG AG unterstützt Schulen in Darmstadt

Gerade im sozialen Bereich fehlt es fast nie an guten Ideen, jedoch oft an den finanziellen Mitteln, um diese Ideen auch umzusetzen. Auch im schulischen Bereich fehlen oftmals die Gelder, um Kinder in ihrer Entwicklung zu fördern und zu unterstützen. Unterstützung gab es jetzt von der HEAG-Holding.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Darmstadt (red) - "Für unsere junge Generation ist es wichtig, die Möglichkeit für eine gute Ausbildung zu bekommen. Wir, als Vertreter der Wissenschaftsstadt Darmstadt, erachten Bildung als ein hohes Gut, das es zu fördern gilt", erläuterte Prof. Horst H. Blechschmidt, Vorstandsvorsitzender der HEAG AG. Geld bekamen jetzt die Freie Comenius Schule in Darmstadt und die Traisaer Schule.

Die Freie Comenius Schule sei bekannt als Modellschule für die Weiterentwicklung von Bildungskonzepten, die Kreativität, Kommunikation und Vernetzung bei den Lernenden innovativ fördern. Auf Grund einer großen Nachfrage musste die Schule ihre Räumlichkeiten im vergangen Jahr erweitern. Für die neuen Klassenzimmer hat die HEAG Regale und Schülerfächer gesponsert.

Die Traisaer Schule feiert dieses Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Die Grundschule bietet neben dem normalen Unterricht auch Betreuung nach 13 Uhr an. Die HEAG AG hat uns Lern- und Übungsmaterialien für die Grundschüler gestiftet.