Handelsergebnisse

Handel an der EEX im April wieder zugelegt

Im April 2008 wurde an der European Energy Exchange (EEX) ein Stromvolumen von 114,6 TWh gehandelt, im Vorjahresmonat waren es noch 84,2 TWh. Davon entfielen insgesamt 12,5 TWh (Vorjahresmonat: 9 TWh).auf den Strom-Spothandel und 102,1 TWh (Vorjahresmonat: 75,1 TWh) auf den Strom-Terminhandel.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Leipzig (red) - Am Strom-Spotmarkt kostete die Grundlast im Monatsmittel (Phelix Base Month) 67,46 Euro/MWh und die Spitzenlast (Phelix Peak Month) 88,91 Euro/MWh. Am Intraday-Markt wurden im April 191.374 MWh (Vorjahresmonat: 79.773 MWh) gehandelt. Am Strom-Spotmarkt Schweiz wurden im April 405.266 MWh (Vorjahresmonat: 409.040 MWh) gehandelt.

Im Terminhandelsvolumen sind 81,5 TWh aus dem OTC-Clearing enthalten. Per 30.04.2008 betrug das Open Interest 283,8 TWh. Am Strom-Terminmarkt notierte am 30.04.2008 die Grundlast für das Jahr 2009 in Deutschland bei 65,80 Euro/MWh und die Spitzenlast für das Jahr 2009 in Deutschland bei 91,80 Euro/MWh.

Am EEX Terminmarkt für CO2-Emissionsberechtigungen betrug das Handelsvolumen 5.899.000 EUA (Vorjahresmonat: 1.951.000 EUA). Am 30.04.2008 wurde der Preis für den Future 2008 mit 23,90 Euro/EUA festgestellt, der Kontrakt für das Jahr 2009 lag bei 24,54 Euro/EUA.

Seit Ende März können an der EEX CER-Futures (Certified Emission Reductions), gehandelt werden. Im April wurde ein Volumen von 26.000 CER umgesetzt. Am 30.04.2008 betrug der Preis für den Future 2008 16,07 Euro/CER, der Preis für den Future 2009 lag bei 15,90 Euro/CER.

Am Spotmarkt für Erdgas betrug das Handelsvolumen im Monat April (Marktgebiete BEB und E.ON GT) 56.640 MWh. Der Preis für die Tageslieferung Erdgas am Spotmarkt schwankte zwischen 23,13 Euro/MWh und 27,90 Euro/MWh. Am Terminmarkt für Erdgas (Marktgebiete BEB und E.ON GT) wurden im April 903.390 MWh gehandelt. Per 30.04.2008 belief sich das Open Interest auf 1.901.110 MWh. Für Gaslieferungen im Jahr 2009 wurde am 30.04.2008 am Terminmarkt ein Preis von 30,59 Euro/MWh (BEB) bzw. von 30,98 Euro/MWh (E.ON GT) festgestellt.

An der European Energy Exchange handeln derzeit 206 Unternehmen aus 20 verschiedenen Ländern. FAMUR International Trade S.A., Katowice/Polen, wurde für den Handel am Spotmarkt zugelassen.