Gute Schüler-Ideen sind gefragt

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com
Einfallsreichtum und Erfindungsgeist sind gefragt beim neuen bundesweiten Schüler-Wettbewerb "Solar Schulen 2000". Initiatoren sind die Allianz Umweltstiftung und dar bundesdeutsche Arbeitskreis für umweltbewusstes Management (B.a.u.m.). Für innovative Einfälle rund ums Energiesparen und die Einbeziehung von Solartechniken in den Unterricht winken tolle Preise: insgesamt 100 Solaranlagen für die Schulen der Gewinner gilt es abzuräumen. Mit dem Projekt soll bei den Schülern der Sinn für regenerative Energien und umweltbewußtes Leben geschärft werden. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober.