Baubeginn

Grundsteinlegung für neues Braunkohlenkraftwerk

Im Beisein von Bundeskanzlerin Merkel wird heute nachmittag im nordrhein-westfälischen Grevenbroich-Neurath der Grundstein für ein neues RWE- Braunkohlenkraftwerk mit optimierter Anlagentechnik gelegt. Die Anlage, die aus zwei Blöcken besteht, soll Ende 2010 ans Netz gehen.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Grevenbroich (ddp/sm) - Das Kraftwerk ist mit einem Investitionsrahmen von 2,2 Milliarden Euro eines der größten seiner Art in Deutschland, wie RWE Power mitteilt. Bei den Bauarbeiten sollen bis zu 4000 Menschen beschäftigt werden. Neben der Kanzlerin werden der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Rüttgers und RWE-Vorstandsvorsitzender Harry Roels als weitere Gäste erwartet.