Grünen-Abgeordnete werben für Ökostrom

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com
Die Fraktion der Bündnisgrünen im niedersächsischen Landtag wirbt seit gestern und noch bis zum 15. Oktober mittels einer Telefonaktion für Ökostrom. Zehn Tage lang wollen die Politiker Verbraucher auf die neuen Wahlmöglichkeiten des liberalisierten Strommarktes aufmerksam machen - mit dem Ziel, dass sich möglichst viele Kunden für den nicht viel teureren Naturstrom entscheiden. In Niedersachsen könne man bereits bei über 40 Energieversorgungsunternehmen Öko-Strom beziehen.


Die Telefon-Hotline der Bündnis 90/Die Grünen-Fraktion ist montags bis freitags jeweils von 15 bis 18 Uhr unter den Nummern 0511-30304233 und 0511-30304234 zu erreichen. Die Bundespartei wirbt derzeit unter dem Motto "Atomstromer: Spielverderber vom Platz" für Ökostrom.