Grüne Steckdose für STAWAG-energreen-Kunden

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com
Das Engagement der STAWAG-energreen-Kunden wird doppelt belohnt: Von der Aachener Stiftung Kathy Beys erhielten sie jetzt die Grüne Steckdose. Damit würdigte die Stiftung, die sich für ein Zukunft schaffendes, der Nachhaltigkeit verpflichtetes Leben und Wirtschaften einsetzt, diese Kundengruppe als Vorreiter.


energreen-Käufer bezahlen einen erhöhten Strompreis für Energie, die rein aus Photovoltaik-, Biomasse-, Wasserkraft- und Windkraftanlagen gewonnen wird. 80 Prozent des Mehrpreises fließen in den Bau neuer Anlagen in der Aachener Region. Seit Juli 1999 konnten so drei Anlagen gefördert werden. Neben der Auszeichnung für die Kunden freute sich die STAWAG auch, ihren 50. energreen-Kunden mit einem kleinen Geschenk begrüßen zu können.