Gewerbestromkunden erhalten Ausschreibungsplattform für Stromlieferungsverträge

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com
Gewerbe- und Industriebetriebe mit einem jährlichen Mindestverbrauch von 30.000 kWh können künftig ihren Strombedarf über NetStrom ausschreiben. Über den in der Einführungsphase kostenlosen Service "Ausschreibungsplattform" von NetStrom werden Nachfragen nach neuen Stromlieferungsverträgen von Gewerbestromkunden an eine Vielzahl von Energieversorgungsunternehmen (EVU) weitergegeben, die dann bei Interesse ein Angebot unterbreiten. NetStrom schafft so für den Business-to-Business-Bereich einen schnellen, einfachen und kostenlosen neuen Beschaffungsweg für günstige Stromlieferungen und erhöht für die Gewerbestromkunden die Markttransparenz.


Weitere Informationen gibt es im Internet unter NetStrom oder per Telefon: 0180-5605601.