Großauftrag

GEA erhält Auftrag für Kühltürme des Braunkohlekraftwerks in Neurath

Die Energietechnik-Division der Bochumer GEA Group hat den Bauauftrag für zwei Kühltürme des neuen Braunkohlekraftwerks am Standort Neurath bei Düsseldorf erhalten. Der Auftragswert betrage rund 50 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Montag in Bochum mit.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Bochum (ddp.djn/sm) - Auftraggeber ist die Essener RWE Power AG. Nach Unternehmensangaben handelt es sich dabei um einen der größten Einzelaufträge, den die GEA-Division Energietechnik bislang erhalten hat.

Die GEA Group ist ein international ausgerichteter Technologiekonzern, der sich auf den Spezialmaschinenbau mit den Schwerpunkten Prozesstechnik und Anlagenbau konzentriert. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2004 betrug rund 4,1 Milliarden Euro. Ende 2004 beschäftigte das Unternehmen rund 17 000 Mitarbeiter.