"Horrorzahlen im Umlauf"

Gabriel erwartet nur zehn neue Kohlekraftwerke bis 2012

Bis zum Jahr 2012 rechnet Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) mit dem Bau von bis zu zehn neuen Kohlekraftwerke in Deutschland. Damit widerspricht er Berichten, denen zufolge bundesweit über 30 neue Kraftwerke in Planung seien, informiert die Stuttgarter Zeitung.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Grevenbroich (red) - Laut Gabriel seien "Horrorzahlen" im Umlauf, "die mit der Realität nichts zu tun haben", schreibt die Stuttgarter Zeitung weiter. Beispielsweise der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) hatte erst kürzlich von 30 geplanten Kraftwerken gesprochen und ein Planungsstopp für neue Anlagen gefordert.

Der Bundesumweltminister hingegen bekräftigte, dass nach 2012 nur noch CO2-arme Kraftwerke gebaut werden dürften oder die Stromkonzerne entsprechend Emissionsrechte erwerben müssten.

Weiterführende Links
  • Zum Artikel der Stuttgarter Zeitung