Aufforderung an Schäuble

Gabriel: Abschaltung alter AKW erhöht innere Sicherheit

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) hat Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) aufgefordert, sich für die Abschaltung alter Atomkraftwerke einzusetzen. Damit liese sich die innere Sicherheit stärken, da die alten Meiler nicht gegen terroristische Angriffe gesichert seien.

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com

Berlin (ddp/sm) - "Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble warnt vor der Terrorgefahr in Deutschland. Wir können die innere Sicherheit sofort ohne große Gesetzesinitiativen verbessern", sagte Gabriel der "Berliner Zeitung" (Samstagausgabe).

Die Atomreaktoren, die kaum gegen terroristische Angriffe wie gezielte Flugzeugabstürze gesichert seien, müssten sofort vom Netz genommen werden. Der Sicherheit diene es auch, die Leitwarten von Atomkraftwerken künftig per Video zu überwachen. "Das ist allemal interessanter, als in deutsche Schlafzimmer zu schauen", sagte Gabriel.