Praxis-Seminar

Frankreich im Aufwind - eine Chance für deutsche Windkraft Unternehmen

Weitreichende Informationen zur Windenergie in Frankreich geben die smart dolphin GmbH (Hamburg) und die Invest in France Agency (Frankfurt) am 18. November in Hamburg auf einem Frankreich-Seminar. Ziel des Praxis-Seminars ist es, den Markteintritt in Frankreich zu erleichtern, denn das Land plant den weiteren Ausbau der regenerativen Energien.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Die smart dolphin GmbH (Hamburg) und die Invest in France Agency (Frankfurt) veranstalten am 18. November in Hamburg ein Frankreich-Seminar an. Ziel des Praxis-Seminars ist es, den Markteintritt in Frankreich zu erleichtern.

Für den Ausbau der Windkraft plant Frankreich 10 Milliarden Euro ein. Damit soll der Anteil des regenerativen Stroms von heute 15 Prozent auf 20 Prozent bis 2010 steigen. Bis dahin sollen im Land insgesamt 10 000 Megawatt zusätzlich installiert werden. 40 Prozent der Windräder sollen an der Atlantikküste stehen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen u.a. französische Gesellschaftsformen, steuerliche Rahmenbedingungen und Informationen zum französischen Arbeitsvertrag.

Weiterführende Links