Günstig...

Frankfurter local card auf Tour durch Einkaufszentren

Gerade in der Vorweihnachtszeit kann sich für die Kunden der Stadtwerke Frankfurt (Oder) die Kundenkarte "local card" lohnen. In mittlerweile 68 Geschäften und Unternehmen werden Rabatte gewährt.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Seit Einführung der local card vor einem Jahr erfreut sich die Kundenkarte der Stadtwerke Frankfurt (Oder) bei den Bürgern wachsender Beliebtheit. Vorteile in Form von Rabatten oder Zugaben erhalten die local card-Besitzer in nunmehr 68 Geschäften und Unternehmen.

Noch mehr Service bieten die Frankfurter Stadtwerke nun mit der Partner card. Hier können bis zu fünf Personen, die in einem Haushalt wohnen, eine kostenlose local card bei den Stadtwerken beantragen und so die zahlreichen Vorteile der Kundenkarte noch flexibler nutzen. Im Oktober 2001 startete mit dem "Bonus - Scheckheft" eine zusätzliche gemeinsame Aktion von Stadtwerken und den local card-Partnern, die das Einkaufen in der Vorweihnachtszeit vor Ort noch attraktiver macht. Bei Einkauf mit der local card wird das Bonus - Scheckheft durch die Geschäfte abgestempelt. Sind alle Felder belegt, geben die Kunden das Heftchen im Kundencentrum ab und nehmen so an einer Verlosung von zehn mal 100 Kilowattstunden Strom teil.