Rund ums Haus

Film über Energiesparen neu aufgelegt

Einen Überblick über den Stand der Technik im Bereich Energieeinsparung für jeden Hauseigentümer bietet ein neuer Film des Bundes der Energieverbraucher. "Abenteuer Energieeinsparen 2" heißt die aktualisierte Neuauflage des von der Stiftung Warentest empfohlenen Bauinformationsfilms.

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Rheinbreitbach (ddp/sm) - Wie der Verband mitteilte, werden in knapp zwei Stunden für Laien verständlich die bauphysikalischen Vorgänge in einem Haus erklärt. Hausbesitzer und Neubauinteressenten erfahren, wie energiesparende Techniken gut aufeinander abgestimmt eingesetzt werden können. Mit der Kenntnis wirtschaftlich optimaler Realisierungsmöglichkeiten ließen sich bei Neubau, Altbaumodernisierung oder Heizungserneuerung Fehlinvestitionen vermeiden, sagt Verbandschef Aribert Peters.

Dazu geht der Film auch auf bauliche Maßnahmen wie Dämmung und Einbau von Fenstern und Türen ein. Weitere Themen sind Lüftungstechnik, das Heizen mit Holz und Pellets, der Energiepass und nicht zuletzt die Vorzüge eines Passivhauses mit Blick auf eine mögliche weitere Energieverteuerung.

Der Film ist als DVD und VHS für 19,90 Euro zuzüglich 3,00 Euro Versandkosten beim Bund der Energieverbraucher, Grabenstr. 17, 53619 Rheinbreitbach, oder online unter erhältlich.

Weiterführende Links