Mehr Transparenz

Fehlender Gas-Wettbewerb: Initiative veröffentlicht Musterbrief

Unter dem Motto "Ich bin dabei!" startet die "Initiative Gaswettbewerb Jetzt!" eine Kampagne, mit der die Öffentlichkeit über den fehlenden Wettbewerb auf dem Gasmarkt informiert werden sollen. Dazu haben die Teilnehmer der Initiative einen Musterbrief verfasst, mit dem engagierte Gasverbraucher mehr Preistransparenz von ihrem Versorger fordern können.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Gleichzeitig weist die Initiative, der sich der Bundesverband Neuer Energieanbieter (bne), der Bundesverband mittelständischer Wirtschaft (BVMW), der Leipziger Strombroker Kilowatthandel und die Urbana Fernwärme GmbH angeschlossen haben, darauf hin, dass die großen Gasversorger, die gleichzeitig Verteilernetze betreiben, gegenwärtig praktisch jeden Preis von ihren Kunden verlangen können. "Es wird höchste Zeit, dass Gaskunden sich gegen die Abzockerei der monopolistischen Anbieter wehren und Klarheit über die Preisgestaltung fordern", erläutert bne-Geschäftsführer Dr. Henning Borchers.

Den Musterbrief können Sie hier runterladen.