farmatic will Biogas-Markt international erobern

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com
Die farmatic biotech energy ag aus dem schleswig-holsteinischen Nortorf, tätig im Bereich der industriellen Umwandlung von Biomasse in Biogas zur Erzeugung regenerativer Energie, präsentiert sich auf den größten internationalen Umwelttechnik- und Industriemessen. Sie setzt in 2001 zur Akquise von Neukunden auch auf Messebeteiligungen im Mittleren Osten und in Spanien. Mit den Biokraftwerken der farmatic biotech energy ag können die Betreiber aus organischen Reststoffen der Industrie, Kommunen, Ernährungs- und Landwirtschaft nicht nur Energie in Form von Strom und Wärme, sondern auch hochwertigen Bio-Flüssigdünger gewinnen.


Auf der in dieser Woche stattfindenden "Environment 2001" in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate), der größten Umwelttechnikmesse im Mittleren Osten, verstärkt farmatic vor allem die Bekanntheit in der Region. "Seit dem Bau eines Biokraftwerkes auf einer Reststoffdeponie im jordanischen Amman im vergangenen Jahr, genießt farmatic in der Region einen hervorragenden Ruf und hat als einziger Anbieter von Biokraftwerken eine derartige Referenz im arabischen Raum", erklärt Peter Schrum, Vorstandsvorsitzender von farmatic. "Zwar gibt es aufgrund der großen Erdölvorkommen nur einen geringen Bedarf an regenerativen Energieträgern im arabischen Raum, doch besonders die reichen Staaten möchten über ein Engagement in saubere Energien ihr Umwelt-Image verbessern", so Schrum.


Spanien stellt mit dem Problem der Abwässer und Prozessrückstände aus dem Olivenanbau und den Schlachthofabfällen einen bedeutenden Markt für Biotechnologie. Daher ist farmatic vom 7. bis 10. Februar 2001 auf der "ECOMED '01" in Barcelona vertreten. Peter Schrum: "Wir haben in Spanien bereits eine Vielzahl von Kontakten geknüpft und uns an Ausschreibungen beteiligt. Für Biogasanlagen in Barcelona, Avila und Monegro sind wir bereits in der engeren Wahl." Konkrete Partnerschaften sowie die Gründung einer Tochtergesellschaft unter Einbeziehung spanischer Partner sind bei farmatic schon in Planung.


Außerdem wird farmatic u.a. auf den Agrar Unternehmertagen in Münster (14. bis 17. Februar 2001), auf der Enertec - Internationale Fachmesse für Energie in Leipzig (13. bis 16.März 2001) und auf der Agritechnika in Hannover (11. bis 17. November 2001) vertreten sein.