ASUE

Fachtagung: "Heizen-Kühlen-Klimatisieren"

Informationen zum Umgang mit Gas-Wärmepumpen und Gas-Kälteanlagen gibt eine Tagung der ASUE am 14. November in Fulda.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Ein wesentlicher Baustein für die Reduzierung von Kohlendioxid ist, die Funktionen Heizen, Kühlen und Klimatisieren mit umweltschonenden, energieeffizienten und ressourcenschonenden Technologien zu realisieren. Zu diesem Themenkomplex wird die Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e.V. (ASUE) am 14. November dieses Jahres im Fuldaer Maritim-Hotel die Fachtagung "Heizen- Kühlen-Klimatisieren mit Gas-Wärmepumpen und –Kälteanlagen" veranstalten. Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Grundlagen für Heizen, Kühlen und Klimatisieren mit Gas-Wärmepumpen und -Kälteanlagen vorzustellen, Kombinationen wie KWKK (Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung) sowie Einsatzfälle und insbesondere neue Produkte zu präsentieren.

Die Inhalte orientieren sich streng an den Anforderungen aus der Praxis. Die Tagung richtet sich an Planer und Berater aus der Industrie, dem Gewerbe und Ingenieurbüros, das SHK-Fachhandwerk, Architekten, Mitarbeiter von Versorgungsunternehmen, potenzielle Betreiber sowie an alle weiteren Interessierten. Weitere Informationen per Fax: 0631-3609071 oder per E-Mail: ASUE@compuserve.com erhältlich.