Mit Gewinnspiel

Experten beantworten Fragen zu Energiesparen und Klimaschutz

Viele Verbraucher wollen sich am Klimaschutz beteiligen. Aber wo anfangen? Welche Maßnahmen sind wirksam? Im Rahmen der "Klima sucht Schutz"-Kampagne des Bundesumweltministeriums kann nun jeder online seine Klimaschutzfragen stellen und erhält Antwort von Experten.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Berlin (red) - "Uns erreichen immer mehr Zuschriften und Anrufe mit Fragen zum Energiesparen und Klimaschutz", berichtet Andreas Grabolle von co2online, dem Projektträger der Klimaschutzkampagne, "etwa, was ein Tempolimit bringt, wie umweltfreundlich Autogas ist oder ob Ökostrom wirklich klimaneutral ist." Da es für Laien mühselig sei, knappe und verständliche Antworten aus seriösen Quellen zu finden und die Fragen für viele interessant sind, sollen diese nun öffentlich beantwortet werden.

Die Kampagne befragt dazu Fachleute und veröffentlicht monatlich die interessantesten oder überraschende Fragen und Antworten. Unter allen Einsendungen verlost die Kampagne eine aktuelle Ausgabe von "Pendos CO2-Zähler", dem Handbuch für klimafreundliches Leben.

Weiterführende Links