Initiative

EWE bietet Energiesparberatung an

Mit der "Initiative Energiesparen" bietet der Energieversorger EWE eine kostenlose Energiesparberatung an. Darüber hinaus sollen Kunden mit einem neuen Tarif, der keine Grundgebühr enthält, zum Energiesparen motiviert werden.

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Oldenburg (red) – Kunden können sich im EWE Energiespar-Mobil informieren, dass ab dem 12. Januar 20 Standorte im EWE-Versorgungsgebiet anfährt. Mit dieser Initiative wolle EWE insbesondere in einkommensschwachen Haushalten energiesparendes Verhalten fördern.

Darüber hinaus bietet EWE seinen Kunden einen Tarif an, der Anreize zum Energie sparen geben soll. Dieser verzichte auf den Grundpreis, so dass jede eingesparte Kilowattstunde die Energiekosten merklich verringert. Zudem will EWE für das Energiesparen einen Bonus zahlen, sofern Kunden ihren Verbrauch senken.

Weiterführende Links
  • Energiekosten sparen Tipps zum
  • Strompreise vergleichen